Blogs

Blogs

  • Datum 06 Feb 2019

    Ob ein Produkt erfolgreich ist? Das entscheidet der Verbraucher!

    Verbraucher wollen mehr über Produkte und Produktionsmethoden erfahren und so schließt sich die Kluft zwischen dem Produzenten und dem Konsumenten mehr und mehr. Darüber hinaus kaufen sie über immer vielfältigere (Online- und Offline-) Vertriebskanäle ein; dabei bietet jeder Kanal unterschiedliche Eigenschaften und Möglichkeiten. Seien Sie sich für jede Situation darüber im Klaren, wie die Verbraucher zu bestimmten Käufen inspiriert und ermutigt werden können, zu welcher Zeit und mit welchen Informationen. Wie das genau funktioniert? Lesen Sie es in unserem Blog!

    Wollen Sie mehr wissen? Mehr lesen

  • Datum 08 Jan 2019

    Strauchtomate: der Starspieler im E-Commerce

    Es gibt interessante Studien, die die Einzelheiten des E-Commerce von Frischeprodukten erläutern. Innovative Unternehmen revolutionieren den Markt. Und in diesem Szenario passt Gemüse prime rein. Wie können wir diese Spitzenposition im Online-Geschäft auch in Zukunft für unsere Tomaten behaupten?

    Wollen Sie mehr wissen? Mehr lesen

  • Datum 07 Jan 2019

    DATEN VERBINDEN LEBENSMITTEL MIT DEM VERBRAUCHER

    Der Einsatz von Daten und neuen Technologien bietet eine Fülle an Möglichkeiten für die Tomate: vom Anbau im Gewächshaus bis hin zur Präsentation im Regal. Und von der Optimierung der Produktions- und Anbauplanung bis zur Entscheidung für die Verkaufsstrategie. Daten beeinflussen jetzt schon täglich die Entscheidungen, die wir in der Betriebsführung treffen. Denken Sie zum Beispiel an Anbaudaten, die Steuerung des Klimas im Gewächshaus, die Dokumentation durchgeführter Arbeiten und das Energiemanagement. Entwicklungen, die eigentlich noch in den Kinderschuhen stecken. Die Möglichkeiten, Daten für die Ermittlung wertvoller Erkenntnisse zu nutzen, werden größer und zugänglicher.

    Wollen Sie mehr wissen? Mehr lesen

  • Datum 04 Dec 2018

    Wichtiger Trend für 2019: Gesunde Entscheidungen

    Wie in den letzten Jahren werden Gesundheit und der bewusste Umgang mit Ernährung auch das neue Jahr 2019 prägen. Die Einzelhändler sollen noch stärker auf die individuellen Bedürfnisse der Verbraucher eingehen und sie bei gesunden Entscheidungen noch besser unterstützen. Dabei spielen Technologie und Daten eine immer wichtigere Rolle. Sowohl bei der Datenerfassung als auch bei der Bereitstellung perfekt passender Lösungen. Unsere vielseitige Strauchtomate kann auf vielfältige Weise eingesetzt werden.

    Wollen Sie mehr wissen? Mehr lesen

  • Datum 05 Nov 2018

    Welche Auswirkungen hat der Brexit auf den Obst- und Gemüsehandel in Europa?

    Der bevorstehende Brexit am 29. März 2019 bringt für Unternehmer, die mit Großbritannien Geschäfte machen, große Unsicherheit mit sich. Nach Frankreich und den Niederlanden war Großbritannien 2017 unser drittwichtigster europäische Handelspartner für Exporte. Wie wird es sein, wenn das Vereinigte Königreich nicht mehr Teil des europäischen Binnenmarkts und der Zollunion sein wird und der freie Transport von Produkten nicht mehr möglich sein wird?

    Wollen Sie mehr wissen? Mehr lesen

  • Datum 02 Oct 2018

    Gibt es nachhaltige Alternativen zu Kunststoffverpackungen?

    Wie machen wir den Müllberg kleiner? Das ist eine Frage die uns alle angeht, vom Produzenten bis zum Verbraucher. Wenn jeder in dieser Kette Verantwortung übernimmt, wird es möglich sichtbare Veränderungen einzuleiten. Das Bewusstsein wächst für die schädlichen Auswirkungen des Kunststoffs, der auf den Müllhaufen oder - schlimmer noch - im Meer landet. Aber was ist denn eine nachhaltige Alternative zu Kunststoffverpackungen?

    Wollen Sie mehr wissen? Mehr lesen

  • Datum 05 Sep 2018

    Weniger Vielfalt, mehr Macht durch globale Übernahmen

    Die zunehmenden Fusionierungen verschiedener multinationaler Konzerne verändern die globale Handelslandschaft. Die großen Marken, die daraus entstehen gewinnen immer mehr an Macht. Die Vielfalt verschwindet, und dadurch erhalten Verbraucher und Anbieter immer weniger Wahlfreiheit. Schließlich bestimmen die Großkonzerne das Angebot, welches immer homogener wird. Ist das unsere Zukunft?

    Wollen Sie mehr wissen? Mehr lesen

  • Datum 07 Aug 2018

    Eine Tomate von der Sonnenseite, auch im Winter

    Verbraucher kaufen heutzutage Obst und Gemüse unabhängig von der Saison und sie bereiten auch außerhalb von den Jahreszeiten die leckersten Gerichte mit frischem Gemüse und saftigem Obst zu. Die meiste Produkte sind bereits das ganze Jahr über erhältlich und davon profitiert der Verbraucher. Aber woher kommen eigentlich diese Erdbeeren im Winter? Und woher die knackigen Brechbohnen, die gerade angepriesen werden? Die Herkunft beeinflusst den Geschmack, die Qualität und die Nachhaltigkeit.

    Wollen Sie mehr wissen? Mehr lesen

  • Datum 11 Jun 2018

    Die Gemüseabteilung: Ein Gleichgewicht zwischen Transaktion und Attraktivität

    Möchten Sie am Wochenende entspannt einkaufen? Oder mal schnell beim Discounter shoppen? So ziehen zum Beispiel unterschiedliche Supermarktformeln mit Erlebnissen oder mit Funktionalität verschiedene Arten von Käufern an. Es ist wichtig, zwischen Attraktivität - wie werden die Produkte gezeigt? - und Transaktion - werden diese Produkte dann auch gekauft? - eine gute Balance zu halten. Schließlich will jeder Einzelhändler einen guten Umsatz.

    Wollen Sie mehr wissen? Mehr lesen

  • Datum 08 May 2018

    Intelligente Verpackungen sind die Zukunft

    Seit Jahren wird in der Obst- und Gemüsebranche über intelligente Verpackungen diskutiert. Was genau macht aber eine gute Verpackung aus? Soll diese nachhaltig sein? Entscheiden wir uns für Kunststoff oder Pappe? Wie wird sie hergestellt und aus welchen Rohstoffen? Und wurde dafür dann wiederverwertbares Material verwendet? Es betrifft sowohl Fragen zum verpackenden Produkt als auch zu den aktuellen sozialen und ökologischen Bedürfnissen.

    Wollen Sie mehr wissen? Mehr lesen

Volg ons