Blogs

Eine Hilfestellung für eine gesündere Lebensweise

Eine gesunde Ernährung ist gerade jetzt im Rahmen der anhaltenden Corona-Pandemie besonders wichtig. Nicht nur die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt Verbrauchern:innen, mehr Obst und Gemüse zu essen, auch mehrere europäische Länder bieten Hilfe, eine gesunde Wahl zu treffen. Darüber hinaus haben einige Einzelhändler jetzt eine Coaching-App auf den Markt gebracht, mit der sie Verbraucher:innen zu einem gesunden Lebensstil bewegen wollen. Möchten Sie wissen, welche Rolle unsere Tomaten dabei spielen?

WHO und sieben europäische Länder fördern gesunde Ernährung

Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt, täglich mindestens 400 Gramm oder fünf Portionen Obst und Gemüse zu essen, und zwar nicht nur bei den Hauptmahlzeiten, sondern auch viel häufiger als Zwischenmahlzeit. Außerdem wird darauf hingewiesen, dass eine Vielfalt an Obst- und Gemüsesorten die meisten der wichtigen Nährstoffe enthält. Die WHO empfiehlt zudem, sich für saisonale Produkte zu entscheiden.

Als Ergänzung zu diesen Empfehlungen der WHO haben sieben europäische Länder, außer Deutschland auch Frankreich, Spanien, Schweden und die Benelux-Länder, in diesem Jahr angekündigt, dass sie den Nutri-Score zeitnah einführen werden. Durch diese Ampel-Kennzeichnung von A bis E auf der Verpackung soll eine Hilfestellung geboten werden, gesunde Entscheidungen zu treffen, denn durch die Angaben lassen sich beim Einkauf verschiedene Produkte auf einen Blick vergleichen: Ein dunkelgrünes A bezeichnet eine besonders gesunde Zusammensetzung innerhalb einer Produktgruppe, während ein dunkeloranges E für die am wenigsten gesunde Zusammensetzung steht.

Proaktives Coaching durch Apps verschiedener Einzelhändler

Auch für Einzelhändler ist die Gesundheit der Verbraucher:innen ein immer wichtigerer Faktor. Darum kommen nicht nur Produkte mit dem Nutri-Score in die Verkaufsregale, sondern versuchen die Einzelhändler auch selbst, ihren Kunden:innen aktiv bei der Auswahl gesunder Lebensmittel zu helfen. Die niederländischen Supermarktketten Jumbo und Albert Heijn haben jeweils eine App entwickelt, mit der sie ihre Kunden:innen täglich beraten und inspirieren.

Jumbo bietet den „Foodcoach", der einfache, aber etwas gesündere Mahlzeiten oder Wochenmenüs anbietet, die auf einen persönlichen Sportplan zugeschnitten sind. Der Supermarktriese Albert Heijn hat jetzt den „FoodFirst Lifestyle Coach“ präsentiert, der gemeinsam mit Köchen, Ärzten, Ernährungsberatern und Sporttrainern entwickelt wurde. Die App hält unter anderem verschiedene Herausforderungen zur Förderung gesunder Ernährungsgewohnheiten bereit.

Tomaten passen optimal zu einem gesunden Lebensstil

Prominent setzt sich seit Jahren für eine gesunde und vielseitige Ernährung ein. Durch Kampagnen, Veranstaltungen, Videos und Blogs ermutigen und inspirieren wir Verbraucher:innen, sich bei ihren täglichen Mahlzeiten häufiger für Tomaten zu entscheiden. Durch ihre gesunden Eigenschaften und die vielen Nährstoffe sind Tomaten ein echter Star, der zu vielen Gerichten passt und herrlich als Snack schmeckt. Auch für das Jahr 2022 sind mehrere Kampagnen und Events geplant, um Verbraucher:innen durch einfache Anregungen zu gesunden Entscheidungen zu bewegen.

Growers United / Prominent steht seit Jahren für gesund & einfach. Sind Sie an unseren schmackhaften Anregungen interessiert? Wenden Sie sich dann bitte an Wim van den Berg von Growers United / Prominent: w.vandenberg@growersunited.nl oder +31 (0)6 5756 4346.

Prominent ist eine Marke von Growers United UA. Dieses Unternehmen ist für den Vertrieb, das Marketing und die Qualitätskontrolle des Produkts verantwortlich.

Zurück zur Blogs

Vorige artikelen

  • Datum 21 Oct 2021

    Verbraucherverhalten in Zeiten der Corona: dauerhafte Veränderung oder vorübergehender Trend?

    Im September nahm Prominent am inzwischen elften Deutschen Obst & Gemüse Kongress (DOGK) in Düsseldorf teil, bei dem unter anderem über den Einfluss der derzeitigen Pandemie auf das Verbraucherverhalten gesprochen wurde. Verbraucher:innen erklären, dass sie mehr auf Gesundheit, bedeutungsvolle Produkte (wie Luxusartikel oder bekannte Marken) und das Familienleben achten. Handelt es sich dabei um eine dauerhafte Entwicklung oder nur einen vorübergehenden Trend?

    Wollen Sie mehr wissen? Mehr lesen

  • Datum 25 Aug 2021

    Zusammenarbeit in der Kette als nachhaltige Lösung

    Bei der Zusammenarbeit in der Lieferkette geht es um mehr als kurzfristige Ziele. Es geht schließlich um eine gemeinsame Absicht, bei der alle Beteiligten das gleiche Maß an Verantwortung übernehmen und ihr Wissen und ihre Erfahrung miteinander teilen. Diese Form der Zusammenarbeit erfordert von allen Beteiligten ein hohes Maß an Engagement, damit die gemeinsamen Ziele letztendlich tatsächlich umgesetzt werden. Möchten Sie wissen, welche Vorteile die Zusammenarbeit in der Lieferkette bietet?

    Wollen Sie mehr wissen? Mehr lesen

Folgen Sie uns