Blogs

Zusammenarbeit in der Kette als nachhaltige Lösung

Bei der Zusammenarbeit in der Lieferkette geht es um mehr als kurzfristige Ziele. Es geht schließlich um eine gemeinsame Absicht, bei der alle Beteiligten das gleiche Maß an Verantwortung übernehmen und ihr Wissen und ihre Erfahrung miteinander teilen. Diese Form der Zusammenarbeit erfordert von allen Beteiligten ein hohes Maß an Engagement, damit die gemeinsamen Ziele letztendlich tatsächlich umgesetzt werden. Möchten Sie wissen, welche Vorteile die Zusammenarbeit in der Lieferkette bietet?

Bedingungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit in der Kette

Eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist immer gut, aber die Kettenzusammenarbeit geht noch einen Schritt weiter. Welche Bedingungen gelten für eine optimale Zusammenarbeit in der Kette?

  • Alle beteiligten Parteien haben ein gemeinsames Ziel, das nur durch die Zusammenarbeit erreicht werden kann. Es ist wichtig, dass in der Anfangsphase die Erwartungen anderen gegenüber ausgesprochen werden.
  • Außerdem kann eine gemeinsame Herausforderung vorliegen, bei der die Zusammenarbeit die effizienteste und effektivste Methode ist, eine Lösung zu verwirklichen.
  • Als Teil dieser gleichberechtigten Beziehungen teilen die Parteien ihre eigenen spezifischen Kenntnisse und Erfahrungen miteinander. Auf diese Weise unterstützen die einzelnen Parteien einander.
  • Zusammenarbeit in der Kette zielt auf langfristige Erfolge ab. Bei dieser Form der Zusammenarbeit handelt es sich nicht um eine einmalige Aktion, sondern um gemeinsame Anstrengungen in Bezug auf Zeit, Wissen und Erfahrung.

Vorteile einer erfolgreichen Zusammenarbeit in der Kette

Wenn die oben genannten Bedingungen beachtet werden, bietet die Zusammenarbeit in der Kette vor allem Vorteile. Dadurch, dass die Parteien ihre Kräfte bündeln, werden innovative Lösungen schneller gefunden und Ziele zeitnah umgesetzt. Experten können eingeladen werden, um wertvolle Beiträge zu leisten.

Gemeinsam erreichen Sie mehr und zeigen mehr Schlagkraft. Dadurch kann der Markt effizienter bearbeitet werden und werden die Ergebnisse schneller sichtbar. Zusätzlich zu dieser kurzen Durchlaufzeit fallen auch die Kosten niedriger aus, wenn es um eine intelligente Zusammenarbeit geht. Unter all diesen Anstrengungen darf die Qualität nicht leiden, denn das vielfältige Wissen und die umfassenden Erfahrung fördern die Qualität sicherlich weiter.

Was ist das Erfolgsrezept für die Zusammenarbeit in der Kette?

Wie ist die Zusammenarbeit in der Kette von Erfolg gekrönt? Erstens müssen alle Parteien das gleiche Ziel vor Augen haben. Deshalb ist es notwendig, im Vorfeld deutliche Absprachen miteinander zu machen und die individuellen Erwartungen einander gegenüber zu formulieren. Darüber hinaus ist es wichtig, während des Prozesses immer auf dem Laufenden zu bleiben und Zwischenauswertungen vorzunehmen. Anhand der Ergebnisse können sich die Parteien gegenseitig an ihre Vereinbarungen erinnern, um im Anschluss gegebenenfalls Anpassungen vorzunehmen, sodass das gemeinsame Ziel erreicht wird.

Eine deutliche Kommunikation ist während des gesamten Prozesses von entscheidender Bedeutung: sowohl im Vorfeld, wenn die Ziele bestimmt werden, währenddessen, wenn eine gemeinsame Auswertung vorgenommen wird, als auch danach, wenn das Ziel erreicht worden ist. Was ist dann der nächste Schritt? Die Zusammenarbeit in der Kette ist letzten Endes ein nachhaltiger Prozess, durch den mehr als ein einmaliger Erfolg erreicht werden kann. Mit der richtigen Einstellung können zusammenarbeitende Parteien noch lange Jahre Erfolge erzielen.


Growers United / Prominent setzt die Zusammenarbeit bereits seit vielen Jahren erfolgreich um. Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten wissen? Wenden Sie sich dann bitte an Wim van den Berg von Growers United / Prominent: w.vandenberg@growersunited.nl oder +31 (0)6 5756 4346.

Prominent ist eine Marke von Growers United UA. Dieses Unternehmen ist für den Vertrieb, das Marketing und die Qualitätskontrolle des Produkts verantwortlich.

Zurück zur Blogs

Vorige artikelen

  • Datum 02 Jun 2021

    Wachsendes Verbrauchervertrauen durch Lockerungen der COVID-19-Beschränkungen

    Das Verbrauchervertrauen wächst weiter, weil inzwischen umfassend Impfungen vorgenommen werden und die Beschränkungen aufgrund von COVID-19 allmählich abgebaut werden. Das Institute of Grocery Distribution (IGD) widmet sich dieser und anderen Entwicklungen in ihrem Shopper Confidence Index, der im April 2021 veröffentlicht wurde. Obwohl sich die Studie in erster Linie mit den Entwicklungen in Großbritannien auseinandersetzt, können die Einschätzungen als Indikator für das restliche Europa betrachtet werden. Was erwartet den europäischen Markt? Und worauf müssen Anbieter von Obst, Gemüse und Kartoffeln besonders achten?

    Wollen Sie mehr wissen? Mehr lesen

  • Datum 05 May 2021

    Welche Tipps von Hello Fresh können Anbieter von Obst, Gemüse und Kartoffeln nutzen?

    Coronakrise hin oder her – Verbraucher*innen verlangen gute, gesunde und möglichst günstige Lebensmittel. Diese Verbraucherwünsche werden mit Kochboxen erfüllt – und Hello Fresh ist auf diesem Gebiet Marktführer. Diesem erfolgreichen Unternehmen ist es gelungen, seinen Umsatz in aller Welt bis 2020 auf 3,75 Milliarden Euro zu verdoppeln. Was ist das Geheimnis dieses Erfolgs und welche Erfolgsrezepte können Anbieter von Obst, Gemüse und Kartoffeln ebenfalls umsetzen?

    Wollen Sie mehr wissen? Mehr lesen

Folgen Sie uns