Blogs

Prominent präsentierte das neue „I feel good“ Konzept

Foodblogger aus Deutschland waren in der vergangenen Woche zu Gast im 'Tasty Room' bei Prominent, um vollständig in die Welt der Tomate einzutauchen. Es wurde probiert und es gab viel zu erleben. Für die Blogger eine echte Exklusivveranstaltung, denn Projektmanagerin Ivette Ouweleen präsentierte ihnen das brandneue „I feel good“ Konzept. Ein Konzept, bei dem die Verwendungsmöglichkeiten der Tomate im Mittelpunkt stehen.

Aus Untersuchungen geht hervor, dass der Shopper bei der Auswahl von Frischeprodukten etwas Unterstützung gebrauchen kann. Oft weiß er nicht, welche Tomate zu welchem Gericht am besten passt. Das „I feel good“ Konzept reicht hier dem kaufenden Konsumenten eine helfende Hand. „Durch spezielle Etiketten kommunizieren wir die Verwendungsmöglichkeit, ganz einfach durch Symbole und die Abbildung eines leckeren Gerichtes”, erläutert Ivette. „Wir geben auch Hinweise zu den spezifischen Eigenschaften unserer Tomaten. Zum Beispiel, dass eine Salattomate aromatisch und saftig ist und dass man zum Grillen am besten eine süße und feste Tomate verwendet. Es liegt eigentlich auf der Hand, aber im Geschäft wird dazu selten kommuniziert.”

Geschmackspapillentest
Zum Lunch wurde den Bloggern eine Reihe kulinarischer Überraschungen kredenzt. Der Koch des Restaurants Rossio aus Delft bereitete unter anderem ein Gericht aus Cocktailtomaten, gegrillter Zucchini, Parmesan und gerösteten Brotcroutons zu. Ein Rezept aus dem „I feel good“ Konzept. Und nach dem Test für die Geschmackspapillen warf die Gruppe natürlich auch noch einen Blick auf die Tomaten im Gewächshaus.

Sie möchten mehr darüber wissen?
Möchten Sie über die aktuellsten Trends und Entwicklungen bei Food und Shoppermarketing auf dem Laufenden bleiben? Dann werfen Sie regelmäßig einen Blick auf prominent-tomatoes.nl.

Die Qualitätskontrolle und der Verkauf der Tomaten der Marke Prominent sowie das Marketing erfolgen über DOOR Partners B.V. Diese Verkaufsgesellschaft ist ein Tochterunternehmen der Erzeugergenossenschaft DOOR U.A.

Zurück zur Blogs

Vorige artikelen

  • Datum 04 Oct 2016

    Von der einfachen Tomate zum köstlichen Gericht

    Bevor unsere vielseitigen Tomaten auf dem Teller landen, haben sie bereits eine lange Reise zurückgelegt. Tomatenproduzenten, Verwaltungsangestellte, das Verpackungsteam und Sie, die Verantwortlichen für Logistik und Verkauf, arbeiten alle gemeinsam an einem Ziel: der Lieferung von Rispentomaten in Top-Qualität an den Endverbraucher. Das bezeichnen wir als „Partnership on a Plate“.

    Wollen Sie mehr wissen? Mehr lesen

  • Datum 21 Apr 2016

    Keep it straight and simple

    Die Frischekategorie ist in den letzten Jahren für den Einzelhandel immer wichtiger geworden. Sie sorgt für Umsatz, Marge und ein neues Frischerlebnis im Geschäft. Der Einzelhandel sieht hier seine Chance, dem Shopper ein echtes Marktgefühl zu vermitteln und entscheidet sich für ein Angebot hochwertiger Produkte in seinem Sortiment. Sowohl Premium-Supermärkte als auch Discounter sind auf diesem Gebiet aktiv. Obst und Gemüse spielen dabei eine immer größere Rolle.

    Wollen Sie mehr wissen? Mehr lesen

Folgen Sie uns