Salat aus Auberginen, Dulce Vita Paprikas und ofengetrockneten Tomaten mit Parmaschinken und Mozzarella


Salatmahlzeit, für 2-3 Personen

Diese Zutaten benötigen Sie

1 Aubergine - 6 Dulce Vita Spitzpaprikas - 20-30 ofengetrocknete Tomaten - 4 Scheiben Parmaschinken - 4 Esslöffel Olivenöl - 2 Esslöffel Balsamico-Essig - Salz und Pfeffer - 125 g Mini-Mozzarella - eine kleine Handvoll frische Basilikumblätter

Zubereitung

Auberginen in Scheiben von 0,5 cm Dicke schneiden. Paprikas in Längsrichtung vierteln und den Stielansatz und die Samen entfernen. Die Parmaschinken-Scheiben mit etwas Öl bestreichen und in einer trockenen Bratpfanne knusprig braten. Auf Küchenpapier legen. 3 Esslöffel Öl in der Bratpfanne erhitzen und die Auberginenscheiben und die Paprikastreifen ca. 8 Minuten braten, bis sie an den Rändern leicht gebräunt sind. In einer Schale aus dem restlichen Öl, Balsamico-Essig und etwas Salz und Pfeffer ein Dressing mischen. Die Auberginenscheiben, die Paprikastreifen und die ofengetrockneten Tomaten durch das Dressing ziehen und während 30 Minuten stehen lassen zum marinieren. Die Mozarellakugeln halbieren, die Basilikumblätter in Stücke reißen und unter den Salat mischen. Den knusprig gebratenen Parmaschinken zerbröckeln und auf dem Salat verteilen. 

Variationen

Schmeckt lecker zusammen mit Ciabatta.

Drucken Sie diese Seite

Download receptfoto

Zurück zur Übersicht
Volg ons